Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

"Permakultur statt Fastfood"

Liebe Besucher*innen des Café Botanico,

wann haben sie das letzte Mal ein Johannisbeersorbet gegessen oder die ausgewählten italienischen Weine des Cafés probiert oder einfach im Hinterhofgarten gesessen und die Stimmung und vielleicht sogar eine Gartenführung genossen?

Mit dieser Umfrage möchte ich, Masterstudentin an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde, gern wissen, wie sie das Café Botanico wahrnehmen. Mit ihren Antworten ist es für die Betreiber*innen möglich das Angebot noch besser an die Besucher* innen und Gäste anzupassen.

Die Umfrage ist anonym, bewusst sehr kurz gehalten und dauert höchstens fünf Minuten.

Wir danken für ihre Teilnahme !

In Kooperation mit

In dieser Umfrage sind 10 Fragen enthalten.
Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.


 
"Permakultur statt Fastfood"
Wie sind sie auf das Café Botanico aufmerksam geworden?
Was unterscheidet nach ihrer Ansicht das Café Botanico von anderen Restaurants/ Cafés?
Haben sie den Permakulturgarten des Café Botanico bereits besucht?
Welche Eindrücke/Gedanken hatten sie vom und im Garten?
Wow, was für ein verstecktes Paradies!
Schwer vorstellbar, dass auf 1000m² ausreichend für das Café produziert wird.
Ich kenne den Ansatz der Permakultur und er entspricht mir sehr.
Für mich sieht es einfach aus wie ein verwilderter Garten.
Ich bin fasziniert von der Artenvielfalt und den mir zuvor unbekannten Möglichkeiten die Pflanzen zu nutzen.
Stimmen sie folgenden Aussagen zu?
Das Cafe Botanico bietet italienische Spezialitäten an.
Die Zubereitung der Speisen erfolgt aus Zutaten aus dem eigenen Anbau im Permakulturgarten.
Die Zubereitung der Speisen erfolgt ausschließlich aus regionalen Zutaten.
Das Restaurant ist auch für Vegetarier geeignet.
Das Restaurant ist auch für Veganer geeignet.
Die Ausstattung des Restaurants ist rustikal und familiär.
Das Personal kann über die Herkünfte der Produkte aufklären.

Es ist Freitagabend und sie wollen nicht selbst kochen, sondern ein leckeres Essen aus einem Restauraunt genießen. Worauf achten sie bei der Auswahl des Restaurants besonders?

 

die Nähe zu meinem Wohnort
Zubereitung der Speisen mit regionalen Erzeugnissen
das Angebot von vegetarischen Alternativen
das Angebot von veganen Alternativen
gute bis sehr gute Bewertungen über ein Onlineportal
generelle Möglichkeit einen Lieferdienst zu nutzen
Jetzt eine etwas ungewöhnliche Frage, aber ich würde gern wissen, was müsste das Café Botanico machen, damit sie NICHT wieder kommen?
Wenn sie an ihren letzten Besuch im Café Botanico denken, wie zufrieden waren sie, alles in allem?
Bitte geben sie an wie zufrieden sie waren und  nutzen sie bitte das Kommentarfeld um ihre Antwort zu begründen.
Abschließend noch ein paar Fragen zu ihrer Person:
Haben sie noch weitere Anmerkungen, dann ist hier Platz dafür. Wir danken ihnen für ihre Teilnahme am Fragebogen und wünschen ihnen noch viele kulinarische Genüsse!